.party

28. Okt 2022 - 30. Okt 2022
666 806
Sitzplätze :
666
angemeldet :
806
bezahlt :
666
verfügbar :
0

.forum

.buddyliste [0/0]

  • Du musst eingeloggt sein um die Buddyliste zu nutzen.

.login

Print@Home Ticket jetzt verfügbar!

Print@Home Ticket jetzt verfügbar!

Du findest den Coronatest zu teuer? Das geht auch günstiger!

Viele Teststellen bieten den Coronatest für 3€ an, wenn der Test für den Besuch einer Veranstaltung genutzt wird.
Informationen hierzu findest du unter: Fragen und Antworten zu COVID-19 Tests - Bundesgesundheitsministerium

Ein weiterer Vorteil ist die Verkürzung der Einlasszeiten. Durch den auf dem Ticket abgebildeten Barcode können wir dich im System mit einem Mausklick finden. Somit entfällt das Buchstabieren oder Abtippen deines Namens vom Personalausweis.

Dein ['ju:nien] Ticket zum Ausdrucken kannst du jetzt hier abrufen.

An dieser Stelle vielen Dank an [DLW]PapsT für den Hinweis auf die Testkosten.

14.10.2022 01:00
···
18 Kommentare
Misc >> Kommentare > Print@Home Ticket jetzt verfügbar!
Antwort erstellen
Autor Thema: Print@Home Ticket jetzt verfügbar!
[DLW]PapsT
14.10.2022 um 06:25 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: DauerLANdWars
Postings: 1484

Hi Kids
Gern geschehen! Das sind immerhin 2 bis 4 Bier (je nach Preis anner Theke)
__________________

 
[DLW]quiEtschEEntchEn
14.10.2022 um 08:54 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: DauerLANdWars
Postings: 2602

My Little Suffkutt
So, habs auf Arbeit ausgedruckt, ausgedribbelt hätt ich gx8!
Und ist eh nur ein perfider Vorwand um an all unsere Adressdaten zu kommen... *aluhutaufsetz*

Danke, dass ihr euren verdammtne Dschob m8!
__________________
gruZ&keX
Dr. alc. %vol. =quiEtschEEntchEn=



 
[DLW]cLay
14.10.2022 um 10:27 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: DauerLANdWars
Postings: 107

Hallo, besteht durch dieses Verfahren die Gefahr, dass personenbezogene Gesundheitsdaten auf Servern und von Personen gespeichert werden, die dazu datenschutzrechtlich nicht berechtigt sind? Ich Frage für einen Freund :D

Ansonsten: Toller Service und Danke dafür!

Allerdings, wem das Alles zu weit geht / zu viel Aufwand ist und bereit ist, ein Restrisiko einzugehen:
Schon hier https://www.bundesgesundheitsminist...sts.html#c25570 steht: "Wer einen solchen Test braucht, wird weiterhin vom Staat unterstützt. Er muss sich aber mit 3 Euro beteiligen. Das gilt bei: Personen, die am Tag der Testung eine Veranstaltung in Innenräumen besuchen wollen..."
Weiter unten dann:
"Eine Veranstaltung ist ein organisiertes und zeitlich begrenztes Ereignis, an dem eine Gruppe von Menschen zu einem bestimmten Zweck teilnimmt. Insbesondere sind hiervon Konzerte, Familienfeiern und Volksfeste erfasst."
In der Regel werden für Familienfeiern und Volksfeste keine Eintrittskarten ausgestellt.
Ausserdem: "Der Nachweis über den Testgrund ist mittels einer Selbstauskunft gegenüber der Teststelle zu erbringen."

Meine persönliche Erfahrung beim €3,--Test im Drive-In der Elbers-Hallen (keine 200m von der Stadthalle entfernt) vor einem Monat für eine Veranstaltung vom LAN-Team war die folgende (Gedächtnisprotokoll):
"Tja, das ist eine LAN-party in Drewer. Die stellen keine Eintrittskarten aus. Aber da fahr' ich jetzt hin für das WE..." Ein Blick auf mein im Wagen verteiltes Equipment genügte dann als glaubwürdige Selbstauskunft.
 
KickASS
14.10.2022 um 10:51Editiert von KickASS - 14.10.2022 um 10:51 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Team Junien
Postings: 4386

Gooby pls staph skrurptink!
[DLW]cLay hat folgendes geschrieben:
Hallo, besteht durch dieses Verfahren die Gefahr, dass personenbezogene Gesundheitsdaten auf Servern und von Personen gespeichert werden, die dazu datenschutzrechtlich nicht berechtigt sind? Ich Frage für einen Freund :D

Wir speichern 0,0 Gesundheitsdaten. Der Barcode ist eine Dotlan-Interne Kennzahl zur Veranstaltung und hat mit dem Coronatest keine Berührungspunkte. Das Fass Gesundheitsdaten will auch keiner mit klarem Verstand aufmachen.

Wie du schon sagst, das ist ein freiwilliger Selfservice. Das Ticket soll euch lediglich als Nachweis bei einer Teststelle dienen, dass ihr wirklich Teilnehmer einer Veranstaltung seid.
Natürlich kann man auch auf gut Glück ohne Nachweis / Ticket versuchen das mit dem Kofferrauminhalt zu argumentieren. Ist dann aber eigene Verantwortung wenn es dann den vollen Testpreis kostet.


__________________
KickASS
Multimedia
Team [ˈjuːniən]


 
[DLW]cLay
14.10.2022 um 10:56 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: DauerLANdWars
Postings: 107

KickASS hat folgendes geschrieben:
Wir speichern 0,0 Gesundheitsdaten.
Ja, so habe ich das Verfahren auch verstanden. (War mit dem ergänzenden Edit nicht schnell genug). Also: Das einzige Argument dagegen ist NUR der Tot-Holz-Verbrauch und wenn man keinen Drucker hat.
Wie gesagt, danke dafür.

 
KickASS
14.10.2022 um 11:00 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Team Junien
Postings: 4386

Gooby pls staph skrurptink!
Immer gerne :) Das klassische System ohne Ausdruck funktioniert ja weiterhin.
__________________
KickASS
Multimedia
Team [ˈjuːniən]


 
[~X~]ruNe
14.10.2022 um 11:33 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Xeno-Project
Postings: 163

Butter ist Liebe, Butter ist Leben.
Vergesst nicht, dass man den 3-Euro-Test nicht nur für Veranstaltungen bekommt, sondern auch, wenn man Kontakt zu alten oder behinderten Menschen hat. Ich lasse das unkommentiert :D

Mal ohne Mist, Danke für den Service! Finde die Idee mit dem digitalen Checkin als zusätzlich mitgenommenes Feature auch sehr cool. Jetzt fehlt nur noch die junienCard, mit der man an der Theke und bei Pizzermann zahlen kann.
 
[DLW]quiEtschEEntchEn
14.10.2022 um 11:43 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: DauerLANdWars
Postings: 2602

My Little Suffkutt
[~X~]ruNe hat folgendes geschrieben:
Jetzt fehlt nur noch die junienCard, mit der man an der Theke und bei Pizzermann zahlen kann.

Früher nannte man das Mindestverzehr auf der Junien-Karte...

Und genau, lasst mal die LanCard wiederbeleben. Jemand die Nummer der Gigahertzler? Oder jemand von der wie hieß diese Abrissparty mit den kaputten Procurves?
__________________
gruZ&keX
Dr. alc. %vol. =quiEtschEEntchEn=



 
[~X~]Sigm@
14.10.2022 um 11:46Editiert von [~X~]Sigm@ - 14.10.2022 um 11:47 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Xeno-Project
Postings: 1930

LeGrandeBleu
Meinst du "The Zenith"?
Da war der Backbone aber zu klapprig. UltraP hat noch sein Möglichstes versucht - aber es gab über 12 h kein LAN ;)
 
[LaWa]KoNfuZiuS
14.10.2022 um 12:04 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: LAN-Club Warstein
Postings: 1686

Ich habe meine LAN-Card neulich noch in der Hand gehabt.
Genauso wie das Namensteil der Beben 4.
Das Zenith-Shirt wird zur Junien wieder eingepackt.

Ick freu mir nen Schnitzel
__________________
Nail here [ ] for a new monitor

 
Griffon
14.10.2022 um 13:16 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Team Junien
Postings: 329

[DLW]cLay hat folgendes geschrieben:
KickASS hat folgendes geschrieben:
Wir speichern 0,0 Gesundheitsdaten.
Ja, so habe ich das Verfahren auch verstanden. (War mit dem ergänzenden Edit nicht schnell genug). Also: Das einzige Argument dagegen ist NUR der Tot-Holz-Verbrauch und wenn man keinen Drucker hat.
Wie gesagt, danke dafür.

Du kannst sicherlich das Ticket auch online vorweisen. Wer Papiersparen will darf das gerne hiermit auch ausdrücklich tun. Im Zeitalter der digitalen Tickets wird die Teststelle sicherlich auch in digitales Ticket akzeptieren. Zumal wir von einer Selbstauskunft sprechen und es keine gesetzlichen Vorgaben gibt das die Tickets in Papierform sein müssen.

 
Kenny
14.10.2022 um 16:43 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Team Junien
Postings: 1503

Kenny1
Wie soll man das denn Faxen ohne Ausdruck ;)
__________________
Kenny
Gameserver
Team ['ju:nien]
 
DeichShaf
24.10.2022 um 08:12 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: BUSN
Postings: 153

Ja wie? Monitor auf den Scanner vom Faxgerät legen natürlich. Also manchmal frage ich mich echt, ob die Leute ihren Verstand nicht gebrauchen wollen oder es nicht können...

Übrigens: Theoretisch ließe sich der Test auch kostenlos machen, wenn man dem Testunternehmen eiskalt was vorlügt. Aber das wäre Betrug an Beitragszahlern der KV bzw. Steuerzahlern und die haben, weil das ja namentlich erfasst wird, für Zweifelsfälle eure Daten. tl;dr: Deine Mudda liegt NICHT in Hagen im Krankenhaus!
 
DeichShaf
24.10.2022 um 08:14 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: BUSN
Postings: 153

[~X~]Sigm@ hat folgendes geschrieben:
Meinst du "The Zenith"?
Da war der Backbone aber zu klapprig. UltraP hat noch sein Möglichstes versucht - aber es gab über 12 h kein LAN ;)

Aber der Strom hat funktioniert! Hiffo und ich wollten uns das nachträglich auf unsere blauen Zenith-Shirts drucken lassen...hat sich irgendwie aber nie ergeben.
 
[DLW]PapsT
24.10.2022 um 08:27 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: DauerLANdWars
Postings: 1484

Hi Kids
Wie, du meinst: Wenn ich sagen würde ich besuche meinen behinderten Onkel im Pflegeheim, dann bekomme ich den Test sogar kostenfrei?
Oder aber,
Ich helfe meiner Schwester, die in der behinderten Pflege arbeitet, auf deren Arbeit. Dann bekomme ich den auch kostenfrei?
Kann ja nicht sein das einige Stellen sich an Pflegeheimen angesiedelt haben und da einfach direkt kostenfrei die Teile anbieten. So wie zum Beipiel in Essen Steele am Bahnhof weil dort die Kaiser Otto Residenz in der Nähe ist.
__________________

 
Scully
24.10.2022 um 10:58Editiert von Scully - 24.10.2022 um 11:00 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Da-Ruler
Postings: 23

Warum im Zeitalter von Smartphones ein Ausdruck erforderlich sein muss, erschließt sich mir nicht ganz
Gibt es Alternativen - außer zu Hause blieben - zum umweltschädlichen Ausdruck?

Erst lesen dann Posten - danke fürs mitdenken ????????????????
 
[DLW]Xel
24.10.2022 um 11:10 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: DauerLANdWars
Postings: 1069

Scully hat folgendes geschrieben:
Warum im Zeitalter von Smartphones ein Ausdruck erforderlich sein muss, erschließt sich mir nicht ganz


Öhm, ich gedenke mal gar nix auszudrucken! Außerdem geht schwarz/weiß Druck gerade eh nicht, weil Magenta leer ist - man kennt es.
Im Testcenter reicht das digitale Ticket (tat es schon für die Spiel '22) und am Einlass halte ich die Gesellen für technikaffin genug es dem Testcenter gleichzutun und den Barcode von einem Display abzuscannen.

Und bei manchen Gast/Kontrolleur Kombinationen entfällt eh das Buchstabieren des Namens. Da guckt man nur kurz in die leeren, ausdruckslosen Augen, tippert den jahrelang bekannten Rufnamen ins Formular und prüft ob der Lump auch wirklich bezahlt hat - Fert'sch.
__________________

 
KickASS
24.10.2022 um 11:14 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Team Junien
Postings: 4386

Gooby pls staph skrurptink!
Und wir haben Scanner die auch vom Handydisplay können ;)
__________________
KickASS
Multimedia
Team [ˈjuːniən]


 
[ Antwort erstellen ]
· impressum · nutzungsbedingungen · datenschutz · DOTLAN © 2002-2018 by Griffon · Design by ['ju:nien] ·