.party

25. Okt 2024 - 27. Okt 2024
676 718
Sitzplätze :
684
angemeldet :
718
bezahlt :
676
verfügbar :
8
Stammgast :
Nein

.forum

.buddyliste [0/0]

  • Du musst eingeloggt sein um die Buddyliste zu nutzen.

.login

Forum > Generelles Feedback und Manöverkritik

Allgemein >> Feedback 2023 > Generelles Feedback und Manöverkritik
Antwort erstellen
Autor Thema: Generelles Feedback und Manöverkritik
[f4il]Thuldur
01.11.2023 um 08:20 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: set Sail for [f4il]!
Postings: 13

Reaper
Soweit stimme ich dem geschriebenem zu.

Es war auf dem Spielfeld echt zu warm. Ich hatte ein Thermometer mit, um die gefühlte Wärme mit Fakten belegen zu können. Freitag ab 22 Uhr und Samstag war es immer so um die 26,5° C. Manche können das besser aushalten als andere. Ich gehöre leider zu denen, für die 26,5° C Raumtemperatur über Stunden dann einfach zu viel und unangenehm wird. Man merkte aber schon einen Unterschied, zu der Nordtribüne, wo es sicherlich 1-2° kälter war. Keine Ahnung, wie man das regeln kann/soll.

Zum Parken wurde das meiste gesagt.

Was ich echt Scheiße fand, was das Absperren / Reservieren.
Ich war um 14:45 da und musste ganz oben Parken, weil Clans sich ganze Reihen abgesperrt haben.
Das darf nicht sein.
Einfach Asozial sowas.
Wenn das so weiter geht, schickt jeder Clan immer einen um 8:00 vor, der dann alles für seine Leute belegt.

Wäre super, wenn es später Rückmeldung zu den Punkten in den Feedback-threads gibt.
 
r'geek|LoB
01.11.2023 um 09:00Editiert von r'geek|LoB - 01.11.2023 um 09:23 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: ref'ju:geeks welcome
Postings: 892

[f4il]Thuldur hat folgendes geschrieben:

Was ich echt Scheiße fand, was das Absperren / Reservieren.
Ich war um 14:45 da und musste ganz oben Parken, weil Clans sich ganze Reihen abgesperrt haben.


Wenn Du die rot-weißen Flatterbänder meinst, die waren vom Veranstalter. Ich war um ca. 11 Uhr am Parkplatz (aus Gründen, nicht weil ich reservieren wollte), und durfte nicht in unsere "Stammplatzreihe" (dritte von unten), weil die abgesperrt war. Begründet wurde das irgendwie, weil sie (indirekt?) für Wohnwagen reserviert gewesen sei. Gesehen habe ich nur Autos.
Später ging das Gerücht um, dass man den Parkplatz von oben nach unten befüllen wolle??
Verstanden habe ich das alles nicht, hier würde mich noch mal eine Aufklärung der Orgas interessieren.

Ich habe dann in Reihe vier immer wieder ankommende freundlich gebeten, mir 9-10 Parkplätze zu überlassen, damit ich mit meinen Leuten zusammen da sein kann. Das ist weitgehend auf Verständnis gestoßen (danke!); vereinzelt auch nicht, was auch OK war. Dann hatten wir halt einen Platz weniger, fair enough.

Später hat mein Team die letzten drei oder vier Plätze tatsächlich mit Band abgesperrt, um das regelmäßige Fragen und Bitten zu verkürzen. Zu dem Zeitpunkt war mir aber auch noch nicht klar, wie blöd die Parkplatzsituation sich wohl entwickelt hat. Daher an dieser Stelle ein "sorry" an alle, denen das die Suche noch schwerer gemacht hat.
Allerdings möchte ich dazu sagen, dass wir keinen einzigen Platz vergeudet haben. Wir haben keinen Pavillon draufgestellt, sondern Autos (sehr eng) geparkt, den Platz also gut ausgenutzt, wofür er gedacht war.
Aber da die Situation so angespannt war, würde ich beim nächsten mal darauf achten, auf Band zu verzichten.
 
[f4il]Thuldur
01.11.2023 um 09:41 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: set Sail for [f4il]!
Postings: 13

Reaper
r'geek|LoB hat folgendes geschrieben:
[f4il]Thuldur hat folgendes geschrieben:

Was ich echt Scheiße fand, was das Absperren / Reservieren.
Ich war um 14:45 da und musste ganz oben Parken, weil Clans sich ganze Reihen abgesperrt haben.


Wenn Du die rot-weißen Flatterbänder meinst, die waren vom Veranstalter. Ich war um ca. 11 Uhr am Parkplatz (aus Gründen, nicht weil ich reservieren wollte), und durfte nicht in unsere "Stammplatzreihe" (dritte von unten), weil die abgesperrt war. Begründet wurde das irgendwie, weil sie (indirekt?) für Wohnwagen reserviert gewesen sei. Gesehen habe ich nur Autos.
Später ging das Gerücht um, dass man den Parkplatz von oben nach unten befüllen wolle??
Verstanden habe ich das alles nicht, hier würde mich noch mal eine Aufklärung der Orgas interessieren.

Ich habe dann in Reihe vier immer wieder ankommende freundlich gebeten, mir 9-10 Parkplätze zu überlassen, damit ich mit meinen Leuten zusammen da sein kann. Das ist weitgehend auf Verständnis gestoßen (danke!); vereinzelt auch nicht, was auch OK war. Dann hatten wir halt einen Platz weniger, fair enough.

Später hat mein Team die letzten drei oder vier Plätze tatsächlich mit Band abgesperrt, um das regelmäßige Fragen und Bitten zu verkürzen. Zu dem Zeitpunkt war mir aber auch noch nicht klar, wie blöd die Parkplatzsituation sich wohl entwickelt hat. Daher an dieser Stelle ein "sorry" an alle, denen das die Suche noch schwerer gemacht hat.
Allerdings möchte ich dazu sagen, dass wir keinen einzigen Platz vergeudet haben. Wir haben keinen Pavillon draufgestellt, sondern Autos (sehr eng) geparkt, den Platz also gut ausgenutzt, wofür er gedacht war.
Aber da die Situation so angespannt war, würde ich beim nächsten mal darauf achten, auf Band zu verzichten.



Für mich liest sich das folgendermaßen:

"Ja das war nicht OK, aber immerhin haben meine Leute davon profitiert. Also alles nicht so schlimmer. Haha. Zwinkersmily"

 
r'geek|LoB
01.11.2023 um 09:46 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: ref'ju:geeks welcome
Postings: 892

Schade, denn so war es nicht gemeint. Gemeint war es, wie ich es geschrieben habe.
 
[OSL]Zomb1e
01.11.2023 um 10:17Editiert von [OSL]Zomb1e - 01.11.2023 um 10:18 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: OSL
Postings: 23

Ein dickes Lob und Dank ans Team Ju:n!en! Ihr seid Spitze!!!!

Situation in der Halle (Perspektive Nord-Oberrang): Temperatur war okay, bissel warm, aber noch auszuhalten. Lautstärke war besser als letztes Mal. An einige Partymacher: Leute, wenn ihr hemmungslos und laut quatschen wollt, geht bitte an die Theke! Beim Verlassen am Sonntag sind mir sehr viele leere und verwaiste Flaschen auf den Tischen aufgefallen. Auch wenn sie nicht mir gehörten, habe ich sie an die Theke geschleppt. Die "Nutzer" dieser Flaschen sollten das gefälligst selber machen!

Catering: Aus langer Erfahrung meide ich Pizzaman und Hallencaterer, aber die Thekencrew war wieder mal SPITZE! Vielen Dank für freundliche Worte und kühle Getränke!

Parkplatzsituation: Das Gedränge war natürlich Folge des Zeltwildwuchses und des immer stärkeren Individualverkehrs. Selten so viele Solofahrer gesehen! Wir sind mit 28 Leuten angereist und haben es geschafft mit deutlich weniger Fahrzeugen (10) auszukommen (allerdings haben wir auch noch leichte Optimierungsmöglichkeiten) ... 2 Pavillons auf einem Parkplatz haben uns genügt und wir waren mehrmals und gerne Gastgeber für "Besucher". Gerade bei so schlechtem Wetter auf vereinzelte Pavillons zu verzichten halte ich für schwierig. Aber wie es scheint, haben einige Wenige es wieder für Alle versaut ....
 
Enigma
01.11.2023 um 13:15 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: sTm
Postings: 196

Ich liebe Lebensmittel
Auch noch von mir meine Gedanken zur Veranstaltung:

Wie immer eine Mega Leistung vom ['ju:nien] Team. Was hier Jahr für Jahr wieder aufgefahren wird ist wirklich einmalig.
Am Ende kann sich hier jede(r) im Team auf die Fahne schreiben, zu den absolut besten zu gehören.
Die ['ju:nien] ist auch nach 25 Ausgaben die Referenz.

Meine Kritikpunkte möchte ich dennoch kurz erläutern:

Temperatur in der Halle:
Anscheinend wandelt moderne Hardware deutlich mehr Strom in Abwärme um. Seit den letzten beiden Veranstaltungen fällt auf, dass es in der Halle sehr warm ist. Das vom Kollegen mitgebrachte Thermometer hat 28 Grad angezeigt.
Lediglich in den Nächten wurde es angenehmer, da mehr und mehr Geräte ausgeschaltet wurden und viele Gäste in ihre Schlafsäcke geko... haben.
Hier stößt die Klimatisierung der Halle anscheinend an ihre Grenzen, so dass man hier wohl nicht viel tun kann.
Eventuell könnte man zwischendurch den Lieferanteneingang im Ostblock für eine Zeit öffnen.
Ist dieses Mal tatsächlich einmal so der Fall gewesen.


Parkplatz:
Klar, das ['ju:nien] - Tailgating gehört dazu und das Grillen und Safttrinken auf dem Parkplatz muss auch sein.
Aber manche haben hier auch mehr als deutlich übertrieben.
Wäre super, wenn man hier auf Pavillons zurückgreifen könnte, unter denen auch ein Auto parken kann.
Den Pavillon könnte man dann zunächst auf die Fahrwege stellen (so, dass man noch vorbei kommt) und anschließend über das Auto schieben.

Aber wenn man mit Auto, Wohnwagen und Pavillion anreißt, dann sind halt direkt zwei Parkplätze mehr als nötig reserviert.

Schön allerdings, dass der Hotel-Parkplatz scheinbar geöffnet wurde.


Catering:
Hier muss ich leider auch mal etwas meckern.
Während Preis und Qualität/Quantität der Pizzabäcker immer irgendwie OK ist, bleibt es für mich die einzige Möglichkeit etwas in der Halle zu essen.
Der Hallencaterer bietet hier meiner Meinung nach ein wirklich unterirdisches Angebot. Zwar waren die Miterbeiter dieses Jahr irgendwie deutlich engagierter, aber die feilgebotenen Speisen waren mal wieder wirlklich schlecht.

Ist eigentlich auch kein Beinbruch. Muss man ja nicht in Anspruch nehmen.

Was ich allerdings wirklich verbesserungswürdig finde ist das Angebot an der Theke.
Wenn im Vorfeld darum gegeben wird, keine eigenen Getränke (nachvollziehbar) und Snacks mitzubringen, dann wäre es schön, im Vorfeld zu wissen, was dann vor Ort angeboten wird und zu welchem Preis.

Hier wäre es zu begrüßen, wenn es deutlich mehr zu erwerben gäbe als zwei, drei Schokoriegel.
Haribo und Co., salzige Snacks usw. würden hier sicher gerne geholt werden.


Geräuschkulisse in der Halle:
Hier ist mir aufgefallen, dass sich meiner letztjährigen Kritik angenommen wurde und nicht alle z Minuten eine Durchsagen kam.
Danke dafür!

Auch danke an die Gäste für das Unterlassen der "Doootaaa" Schreie.
Hier und da ein "Hallooooo" reicht ja. :)

Ich fand es dieses Jahr wirklich angenehm. Keine unnötige Beschallung und auch das Riesen-Jenga hab ich im Ostblock nicht mehr gehört.



Schön fand ich, dass ich mich am Freitag bei unseren Parkplatz-Nachbarn unterstellen durfte. Leider weiß ich die Namen nicht mehr, aber danke Leute!
Und ja, nächstes Jahr sind wir vielleicht besser ausgestattet. (ohne Platz zu verschwenden)










 
Kawng Tsamsiyu
01.11.2023 um 18:42 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: [SaK] (Skill ausm Kaff)
Postings: 42

Mich würde der diesjährige Bierkonsum im Vergleich zum letzten Jahr interessieren, führende Statistiker benötigen dringend Daten!
 
Der_Hexer
02.11.2023 um 02:12Editiert von Der_Hexer - 02.11.2023 um 02:13 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: sTm
Postings: 28

Gibt es seitens der Junien denn belastbare Anhaltspunkte, warum das Parken dieses Mal so problematisch war?
Gab es mehr Besucher (nicht Gäste) als sonst?
 
KickASS
02.11.2023 um 08:23Editiert von KickASS - 02.11.2023 um 08:23 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Team Junien
Postings: 4725

Gooby pls staph skrurptink!
Das ist eine Aufsummierung mehrerer Faktoren:
- Mehr Einzelpersonen reisen mit dem eigenen Auto an
- Zelte / Pavillions wurden eklatant viel aufgebaut
- Mehr Wohnwagen bedeutete auch mehr Parkplatzverschnitt (1 Wohnwagen ca. 3 Parkplätze)
__________________
KickASS
Multimedia
Team [ˈjuːniən]


 
DomJack
02.11.2023 um 08:25 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Team Junien
Postings: 11

KickASS hat folgendes geschrieben:
Das ist eine Aufsummierung mehrerer Faktoren:
- Mehr Einzelpersonen reisen mit dem eigenen Auto an
- Zelte / Pavillions wurden eklatant viel aufgebaut
- Mehr Wohnwagen bedeutete auch mehr Parkplatzverschnitt (1 Wohnwagen ca. 3 Parkplätze)


Und ergänzend dazu: Die Rücksichtslosigkeit und Verrohung unserer Gesellschaft zeigt sich eben überall. Heute ist leider mehr Ellbogen als früher. Es fällt eben jetzt auch dort auf, wo man es evtl. nicht erwartet hätte.
 
[DLW]Xel
02.11.2023 um 08:25 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: DauerLANdWars
Postings: 1104

Mal watt GANZ Anderes:

LIEBE Die Stoffarmbänder! Seine beiden Brüder in der Schublade haben sich über den Zuwachs gefreut!
So wie ich gehört habe, wäre das mit etwas extra Aufwand verbunden gewesen die Nummer auf den Armbändern mit den Nummer auf den Stickern zu synchronisieren. Ein bisschen geiler wäre das aber schon gewesen.
Zum einen, weil bei uns in der Truppe gefühlt nur die Hälfte das extra Kärtchen entdeckt hat und wir gesehen haben "Sticker != Armband - SCHOCK!" und dann die beschwerliche Reise zurück zum Empfang gemacht haben.

Der zweite Schock kam vereinzelt weil Leute ihren Umschlag/ihr Kärtchen gesucht haben. Das Armband verleirt man halt schlecht.
__________________

 
RaM|baerbel
02.11.2023 um 09:31 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Rent a Mercenary
Postings: 146

All hail to the Steam-Pug
[DLW]Xel hat folgendes geschrieben:
Mal watt GANZ Anderes:

LIEBE Die Stoffarmbänder! Seine beiden Brüder in der Schublade haben sich über den Zuwachs gefreut!

ich fänd Stoffarmbänder auch grundsätzlich cool!

__________________
baerbel aka brandenburgerin
 
r'geek|LoB
02.11.2023 um 09:36 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: ref'ju:geeks welcome
Postings: 892

DomJack hat folgendes geschrieben:

Und ergänzend dazu: Die Rücksichtslosigkeit und Verrohung unserer Gesellschaft zeigt sich eben überall. Heute ist leider mehr Ellbogen als früher. Es fällt eben jetzt auch dort auf, wo man es evtl. nicht erwartet hätte.


Ich halte das ehrlich gesagt für ein wenig romantische Verklärung der Vergangenheit: Hauen und Stechen gab's schon immer. Schon vor zehn Jahren hat auf der Ju jemand neben mir ne Glasflasche mit der flachen Hand an den Pfeiler gehauen, weil er mit der Gesamtsituation unzufrieden war oder was weiß ich. "Leute" haben beim Tütenbobbycar, also einem Spaßevent(!) Menschen, die aufgrund der Tüte nichts sehen konnten geschubst. Und so weiter und so weiter.

Auf der gerade vergangenen Veranstaltung hatte ich bestimmt 10 andere Gäste freundlich gebeten, mir die Parkplätze für meine Leute zu überlassen, und bis auf einen hatten alle Verständnis und haben sich einen anderen gesucht. Der eine wollte den Platz für sich haben, das wiederum war dann für mich akzeptabel. Es geht also alles, wenn man miteinander spricht.
Zugegebenermaßen war das aber alles in einer frühen Phase. Es kann natürlich sein, dass es später, wenn es enger wurde, nicht so wohlwollend aufgenommen worden wäre.
 
[FUSION]Euklid
04.11.2023 um 19:58 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: The Fusion
Postings: 63

Lirumlarum Löffelstiel. Mir völlig Lachs, wer warum wieso weshalb oder auch nicht irgendwelche Pavilions aufstellt. Ich steh eh aufm Hotelparkplatz :-*

Aber wenn mir der B*stard unterkommt, der aufm Parkplatz ne halbvolle Kiste Bier vor meinem Auto geklaut hat, während wir unsere Sachen reingetragen haben und noch nichtma das Leergut zurückgebracht hat,....Deeegah, da gibt es aber Erziehung von mir.
 
The_Hannibal
09.11.2023 um 22:09Editiert von The_Hannibal - 09.11.2023 um 22:10 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Goetterdaemmerung
Postings: 48

Weils etwas untergegangen ist nochmal nen Doppeldaumen von mir für den Duschcontainer. Fand ich ne ganz andere Qualität als bisher (selbst kalt wars noch gut ^^) - wenn möglich bitte unbedingt beibehalten.

Und witzigerweise fand ich es diesmal im Spielfeld und Foyer kälter als die Jahre davor - musste sogar feste Schuhe anziehen(!1elf), so unterschiedlich ist die Wahrnehmung...

Ich hätte mir bei den Funpark-Turnieren etwas mehr Zug seitens des Büros gewünscht, bin da manchen Leuten wirklich seeehr lange hinterhergerannt. Das gab's schon immer, aber diesmal wars gefühlt noch krasser als sonst.

Bzgl Essen: Ist es möglich zwei Anbieter unten ins Foyer zu holen? Vllt. belebt Wettbewerb ja das Geschäft?

Insgesamt sind das aber Kleinigkeiten und es war wieder ein Fest sondergleichen. Bis zur nächsten Letzten :)
 
[~X~]Sigm@
09.11.2023 um 23:22Editiert von [~X~]Sigm@ - 09.11.2023 um 23:23 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Xeno-Project
Postings: 2101

LeGrandeBleu
The_Hannibal hat folgendes geschrieben:
Bzgl Essen: Ist es möglich zwei Anbieter unten ins Foyer zu holen? Vllt. belebt Wettbewerb ja das Geschäft?


Wieso ins Foyer? Der Hallencaterer ist oben und der ist unter aller Kanone. DER braucht Konkurrenz... Beim Pizzamann brauchts nur etwas weniger Kosten für die "Extras" ;)
 
Enigma
10.11.2023 um 13:36 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: sTm
Postings: 196

Ich liebe Lebensmittel
Vielleicht könnte Speedy Mangiare mehr von ihrem eigentlich Angebot mitbringen.
Nudeln z.B. Also so überbacken oder sowas.


 
[LaWa]KoNfuZiuS
10.11.2023 um 14:19 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: LAN-Club Warstein
Postings: 1756

Gabs das nicht schon?
__________________
Nail here [ ] for a new monitor

 
[f4il]toast4ya
12.11.2023 um 10:08 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: set Sail for [f4il]!
Postings: 9

Hi, von mir auch nochmal eine kurze Bewertung.
Die Parkplatz Situation hat sich im Vergleich zum letzten Jahr verschlechtert. 3 Zelte nebeneinander aufbauen, ok? Ich bring dann demnächst ein Festzelt direkt von der Wiesen mit.
Duschcontainer war 1a top. Vernünftige Ablage, Wasser war sehr warm. Hab vom Kollegen gehört das es vielleicht sogar ZU warm war. Kam eventuell auf die Kabine an.
Die große Toilette war nachts zwischenzeitlich verschlossen? Bin dann ausgewichen auf die Toilette neben dem Schlafsaal.
Zum Thema Schlafsaal…. Schade das die obere Loge nicht zugänglich war. Das hätte die Situation unten ein wenig entspannt. Dank geht auch an die Leute raus, die in der Halle am Rand pennen.
Ansonsten bisschen wenig Mirta aufm Beamer oder generell zuwenig „Content“.

Jetzt aber noch zu drei Punkten die mir nicht gefallen haben.
1. Warum war der Biercounter an der Theke nicht da?
2. Warum hatte die Theke kein Red Bull mehr? Haben wir alles weggesoffen?
3. Warum ging das Wochenende wieder so schnell vorüber?

Dieses Jahr hat wieder richtig Spaß gemacht.
Danke für die krasse Orga.
Man sieht sich hoffentlich wieder.
 
Der_Hexer
12.11.2023 um 10:26Editiert von Der_Hexer - 12.11.2023 um 10:27 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: sTm
Postings: 28

In den diversen Feedbacks kam auch 1-2x die Frage, ob ein früherer Beginn am Donnerstag (bei gleichem Ende) nicht ernsthaft eine Option sein kann und die LAN so (inkl. Des Funparks) auch viel intensiver genutzt werden kann.
Ich finde den Gedanken ernsthaft gar nicht so schlecht.

Ist das ein Gedanke, der auch nur den Hauch einer Umsetzung nach sich ziehen könnte - Interesse vorausgesetzt. Oder geht das alleine aus zB Gründen der Hallenverfügbarkeit definitiv nicht?
 
[SEG] Snaky.xeno
12.11.2023 um 10:50 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Second Generation
Postings: 370

Wenn den Mehrpreis der Halle auch nur die zahlen, die am Donnerstag kommen, warum nicht.
 
soh-evangelion
12.11.2023 um 13:06 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: sohei
Postings: 165

Die Parkplatz-Situation bzgl. der Zelte war wirklich unter aller Sau.
Getoppt von diesem Iglu-ähnlichen Kuppelzelt, welches 3-4 Parkplätze belegte und wo dann nur 5-6 Leute drunter gesessen haben.
Zelte sollten wie Wohnwagen als Camping-Material behandelt und auf den gleichen Bereich beschränkt werden...

Schlafgelegenheitein waren vorhanden, aber auch begrenzt. Da waren immer noch einige Kingsize- (1,5x Breite) und Queensize- (2x Breite) Luftmatratzen am Start, auf sowas sollte doch laut eurer Meldung verzichtet werden. Da vielleicht noch ein wenig mehr drauf pochen.

In der Halle war es zeitweise schon krass warm, selbst unten im Spielfeld. Da konnte man sich immer einen Pulli anziehen wenn man in den Vorraum ging und zum T-Shirt wechseln wenn man zurückkam.

[f4il]toast4ya hat folgendes geschrieben:
Die große Toilette war nachts zwischenzeitlich verschlossen? Bin dann ausgewichen auf die Toilette neben dem Schlafsaal.


Der Hausmeister schließt diese von innen ab, wenn er sauber macht, die Papiertücher nachfüllt und die Eimer leert. Ich kam zu einem dieser Zeitpunkte von der Toilette, kenne das daher von der anderen Seite der Tür ;)

 
r'geek|LoB
12.11.2023 um 20:02 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: ref'ju:geeks welcome
Postings: 892

[f4il]toast4ya hat folgendes geschrieben:

Zum Thema Schlafsaal…. Schade das die obere Loge nicht zugänglich war. Das hätte die Situation unten ein wenig entspannt.


Die Loge war zugänglich. Hinter uns haben viele Leute seelig gepennt.
 
Wulfi
16.11.2023 um 16:54 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Kein Clan
Postings: 2

So, nun auch ein paar Dinge von einem [ˈjuːniən]-Newbi:

An sich ein geiles Event mit einem außerordentlich engagierten und freundlichen Team.
Die meisten Kritikpunkte wurden hinlänglich beschrieben, denen kann ich mich auch wohl anschließen, mit dem Wunsch, dass nächstes Mal wieder mehr Rücksicht auf Regeln und Mitmenschen genommen wird.
Vielleicht bin ich mit 57 Jahren zu alt, um über klar definierte Regeln hinweg zu gehen....wer weiß. Aber solche kleinen Grenzüberschreitungen einzelner bringen grundsätzlich Einschränkungen für das gesamte Kollektiv nach sich. Dessen sollte sich jeder bewusst sein, der trotz Ansage mit Riesenmatratze anreist, seinen Müll nach dem Abbau einfach so hinterlässt etc. etc.
Daher geht diese Kritik in Richtung uneinsichtiger Gäste.

Die kulinarische Versorgung war ok. Aber leider nur ok....nicht mehr. Samstag war die Pizza gut, Freitag hingegen eher wie Flamkuchen.
Und das Angebot vom Caterer eher fragwürdig. Ja, ich weiß, es war kein Treffen der anonymen Sterne-Restaurantbesucher und verhungert ist auch niemand, dennoch trieb es halt nur der Hunger rein. Da ist noch Luft nach oben.

Was ich persönlich echt vermisst habe, und bis dato auch nur vom Hörensagen her kannte -> "nur mit Bier sind wir frei"
Bin ich nur zu taub, oder warum hab ich das nie gehört? Wenn ich den Geschichten meines Buddys Glauben schenken darf, ist es doch der Schlachtruf einer jeden [ˈjuːniən]...das Vaterunser im wasserlosen Tal.

Ansonsten echt klasse. Musste ich 57 werden um zur ersten [ˈjuːniən] zu düsen. Hab viele nette Leute getroffen, echt viel Spaß gehabt und wie heißt es so schön? Nach der [ˈjuːniən] ist vor der [ˈjuːniən] - persönliche Vorbereitungen für die nächste laufen schon. Es gibt ja immer was zu verbessern.

In diesem Sinne....

...ach, fällt mir grad noch ein: Was die immer gutgelaunten, lustigen Mädels da geleistet haben....Hut ab. Gefühlt standen die da in einer 24 Stunden-Schicht, um uns mit Bier und Kaffee zu versorgen. Die Einsatzbereitschaft aller gehört ganz oben auf die Liste der positiven Kritiken. Danke dafür!

So nun aber...in diesem Sinne, bis nächstes Jahr im wasserlosem Tal, wenn es wieder mal heißt:

Nur mit Bier sind wir frei!
 
[~X~]Sigm@
16.11.2023 um 17:23 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Xeno-Project
Postings: 2101

LeGrandeBleu
0,33
 
r'geek|LoB
16.11.2023 um 22:55 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: ref'ju:geeks welcome
Postings: 892

Neee, der Schlachtruf ist "Halloooohoooo" - aber auch das war dieses mal recht selten.
 
KickASS
17.11.2023 um 08:53 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Team Junien
Postings: 4725

Gooby pls staph skrurptink!
r'geek|LoB hat folgendes geschrieben:
Neee, der Schlachtruf ist "Halloooohoooo" - aber auch das war dieses mal recht selten.

Basierend auf der Kritik aus 2023 haben wir das deutlich zurückgefahren.
War das nicht so gut? Dann erhöhen wir die Schlagzahl wieder ;)
__________________
KickASS
Multimedia
Team [ˈjuːniən]


 
Enigma
17.11.2023 um 09:08 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: sTm
Postings: 196

Ich liebe Lebensmittel
Ein "Hallooooohoooo" hier und da muss sein. Aber in Maßen.
Problem war hier in der Vergangenheit die Häufigkeit vom Team, weil alle paar Minuten eine Info an den Mann gebracht werden sollte, aber halt auch von den Gästen, die dauernd geschrien haben. :)
Und nicht nur "Hallooooohoooo", sondern auch "Doootaaaa"...

Das 0,33 hab ich aber auch etwas vermisst.
0,33 wurde aber als Passwort beim Fahren auf den Parkplatz akzeptiert. *g*
 
r'geek|LoB
17.11.2023 um 11:51 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: ref'ju:geeks welcome
Postings: 892

KickASS hat folgendes geschrieben:
r'geek|LoB hat folgendes geschrieben:
Neee, der Schlachtruf ist "Halloooohoooo" - aber auch das war dieses mal recht selten.

Basierend auf der Kritik aus 2023 haben wir das deutlich zurückgefahren.
War das nicht so gut? Dann erhöhen wir die Schlagzahl wieder ;)


Ich sag mal so: Auf der Loge hatten wir dieses Mal kein großes Lärmproblem. Keine Ahnung, wie es beim Fußvolk war.
 
cavinho
17.11.2023 um 22:37 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Maerkische Kuemmel Spieler
Postings: 21

Wuhaaa
Moinsen, also alles in allem gelungen und gibt nix zu meckern. Pizzatyp wird wie immer teurer bzw. die Pizza wird kleiner. Alles also beim alten :-)

Thema Parkplatz:
Also die Junien lebt einfach auch durch diesen Parkplatz. Wenn man dort das Beste (Die Stimmung & Atmosphäre) an dem Ganzen verbieten möchte, wäre das ein Schlag ins Gesicht. Wir hatten selber ein Pavillon auf einem Parkplatz aufgebaut, aufgrund der Wetterlage. Es hatte gepisst wie aus Eimern! ABER dieser Parkplatz wurde durch ein Auto unserer Truppe zugeparkt. Einen fremden haben wir auch genehmigt unsere Autos zuzuparken. Also kein Verlust an regulärer Parkfläche. Es sind sowieso nie genug Plätze da, also kann ich den Unmut der Leute nicht ganz verstehen, wenn sie keine 1a Parklücke bekommen. Es ist leider wie überall im Leben: Wer zuerst kommt malt zuerst. Außerdem waren es tatsächlich gefühlt mehr Autos, Wohnwagen, Anhänger (!) etc.
ABER natürlich ist das Verhalten derjenigen die halbe Parkreihen reservieren ein NO GO. Zudem sollten manche Leute mal darüber nachdenken, ob sie wirklich einen Anhänger mitbringen müssen, wo ein halber Hausstand drauf ist :-)

Zusätzliche Idee: 5 € Verzehrgutschein, wenn Fahrgemeinschaften gebildet werden :-)

Fazit: Pavillon auf einer Parkbucht zulassen (oder vor den Autos, wenn sie nichts blockieren). Zusätzlich natürlich diese Parkbucht mit den eigenen Autos zuparken.

Danke. Bitte. Gerne
 
[ Antwort erstellen ]
· impressum · nutzungsbedingungen · datenschutz · DOTLAN © 2002-2018 by Griffon · Design by ['ju:nien] ·