.party

27. Okt 2017 - 29. Okt 2017
652 777
Sitzplätze :
650
angemeldet :
777
bezahlt :
652
verfügbar :
0

.forum

.buddyliste [0/0]

  • Du musst eingeloggt sein um die Buddyliste zu nutzen.

.login

Forum > Bewertung: Turniere XXI

Umfrage: Bewertung: Turniere XXI
Sehr Gut
18 24,66%
Gut
29 39,73%
Befriedigend
19 26,03%
Ausreichend
5 6,85%
Mangelhaft
2 2,74%
Ungenügend
0 0,00%
Insgesamt:
73 Stimmen

Allgemein >> Feedback 2017 > Bewertung: Turniere XXI
Antwort erstellen
Autor Thema: Bewertung: Turniere XXI
RamShadow
30.10.2017 um 11:03 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Team Junien
Postings: 250

Me
Bewertet hier bitte die Turniere (Anzahl/Preise/Support etc.) nach dem Schulnotensystem und schreibt bitte auch ein paar Sätze wie ihr zu der Bewertung gekommen seid (natürlich positiv wie negativ).
__________________
RamShadow
Field Engineer - You break it, We fix it.
Team ['ju:nien]
 
GaLLoWaY]2
30.10.2017 um 12:10 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: sohei
Postings: 132

Es mag ja sein, dass ich alt werde ... finde nur die zeitliche Verteilung etwas doof, dass man am ersten Abend Turniere bis gefühlt 3 Uhr hat und am nächsten morgen um 9 schon wieder antreten soll.
HÖRT MEIN JAMMER UND GEHEULE.
 
[LaWa]TianKay
30.10.2017 um 12:19Editiert von [LaWa]TianKay - 30.10.2017 um 12:26 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: LAN-Club Warstein
Postings: 123

Fand ich irgendwie bisschen Blöd. Wollte dieses Jahr gerne ein paar Tuniere spielen, aber wenn man erst Samstag früh aufbaut läuft schon alles. Wieso so eine Eile bei den Tunieren? Auch schien es mir so als wären diese dieses Jahr unter den Spielern schlechter organisiert worden als in den Vorjahren, Sonntags um 12 wurden immernoch einige Sachen gespielt was dann die Siegerehrung auseinandergerissen hat. Da gibts definitiv Verbesserungsbedarf, sowohl auf Seiten der Orga als aber auch auf Seiten der Spieler.

Kleiner Vorschlag zur Optimierung: Evtl. wäre es ja schon möglich dass man sich zu vorangemeldeten Tunieren schon vor der Party über Junien.de anmelden kann. So steht man Samstag früh nicht vor dem Tunierbaum und "Läuft, Läuft, Läuft, beendet, keine Mitspieler, Läuft"

Noch sone Idee: Evtl wäre ein "Junien Intern" Teamspeak oder Discord Server für die Tuniere von Vorteil mit eigenen Channels für die jeweiligen Spiele die angemeldet wurden. Ausserdem ein "Spielersuche" Channel. Könnte der Selbstorganisation der Spieler weiter helfen, viele schauen im Intranet garnicht erst ins Forum...

Peace
TK
 
Inurface247
30.10.2017 um 12:28 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Hürth führt!
Postings: 125

Also die Kritik von TK in allen Ehren, aber hier sehe ich die Verantwortung bei den Spielern selbst.

Ich war mehrere Male am Turnierbüro. Wenn man wollte, dass es in einem Turnier voran ging, haben die Jungs einem weitergeholfen. Da kamen keine Ausflüchte und kein Murren. Die Turniere, an denen ich teilgenommen habe, liefen so in einem zeitlich korrekten Rahmen ab.
Das funktioniert natürlich nur, wenn sich die Damen und Herren zumindest in einem gewissen Mindestmaß selbst um ihre Spiele kümmern und schauen, wo es im Turnier hakt und dann evtl. mal darauf aufmerksam machen.

Im Vergleich zu den Vorjahren wurde hier in meinen Augen noch etwas konsequenter durchgegriffen, was ich als durchaus positiv empfunden habe :). Danke dafür und eine verdiente "sehr gut". Für besoffene und unorganisierte Turnierteilnehmer können die junien-admins nämlich am Wenigsten etwas. Das wird sich auch nicht verbessern lassen.
 
[LaWa]TianKay
30.10.2017 um 12:33 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: LAN-Club Warstein
Postings: 123

Ne, sicher. Das liegt schon an den Spielern selbst. Mich hat an der Orga eigentlich nur gestört dass die Siegerehrung am Sonntag so auseinander gerissen wurde weil man mMn. zuviel Rücksicht auf die Leute genommen hat die ihre Spiele nicht auf die Reihe bekommen haben. Trotzdem glaube ich dass man da evtl. im Vorfeld etwss vereinfachen kann, aber dazu hab ich ja meine Vorschläge genannt. Ob das Umsetzbar ist wissen die Herren mit Sicherheit besser als ich.

Peace
TK
 
Alturiak
30.10.2017 um 12:59 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Rabimmel
Postings: 20

So lange es FlatOut2 und Re-Volt gibt, ist das Turnierangebot für mich völlig in Ordnung. :D
Bei der Spielorganisation wäre (insbesondere bei Gruppenmatches) etwas technische Unterstützung hilfreich, da man gerade auf der junien ja nicht übertrieben häufig am Rechner hängt und daher für andere schlecht auffindbar ist.

Vorschlag ohne übertriebenen Aufwand: ein automatisch erstellter Forenthread pro Match, der in der Übersicht des Turniers verlinkt wird. So könnte man sich zumindest asynchron auf eine Uhrzeit einigen.
 
[DLW]Shadow[NW]
30.10.2017 um 13:12 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: DauerLANdWars
Postings: 104

Shadow
keine Teilnahme, daher keine Wertung - aber das "pushen" lief wohl gut (Mecker-Durchsagen) und von größeren Problemen (außer zu Anfang Tüten-Quake, peinlich genug mit Live Stream) lief es auch, soweit ich gehört habe...
 
head
30.10.2017 um 14:08 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: cl4p
Postings: 13

Ich kann hier nur für das CS:GO 2on2 und 5on5 sprechen, aber das war leider vom zeitlichen Ablauf her eine Ktastrophe. Wir haben Freitag ein Spiel gemacht und dann ein Freilos bekommen. Samstags sollte es dann weitergehen. Wir haben den ganzen Tag gewartet (haben uns natütlich anderweitig die Zeit vertrieben und auch dabei Spaß gehabt) und dann erst abends um 21 Uhr ein Spiel gespielt, was eigentlich für Samstagmorgen geplant war. Letztlich haben wir mit 3 gespielten 5on5s und 3 oder 4 gespielten 2on2s Samstagnacht um 5.30 Uhr aufgegeben, da alle Gegner schlafen waren und wir nicht die Zeit hatten am Sonntag noch weiter zu spielen. Wir haben dann einen default win für die Gegner eingetragen. Laut Zeotplan sollte das 5on5 Finale Samstagabend um 22 Uhr oder so sein. Um 5 Uhr nachts waren wir so weit, dass wir (für den Fall, dass wir alles gewinnen) noch 4 oder 5 Spiele gehabt hätten bis ins Finale. Der Zeitrahmen wurde also nocht mal annähernd eingehalten und um 12 Stunden überschritten. Wir waren mehrmals bei der Turnierorga, aber gefühlt hat es leider wenig gebracht. Ich sehe die Verantwortung hier auf beiden Seiten. Teams und Orga. Die Spieler hätten es etwas ernster nehmen müssen und die Orga hätte nicht so lange mit Default Wins warten drüfen.

Ich weiß, die Junien steht vordergründig im Zeichen von Spaß, Party etc, was auch gut ist, aber ein wenig Disziplin sollte man bei den (wohlgemerket Haupt-) Turnieren auch an den Tag legen. So haben zumindest die Turniere keinen Spaß gemacht. Das sollte beim nächsten Mal auf jeden Fall besser werden.
 
PoBacke
30.10.2017 um 16:42 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: BUSN
Postings: 431

geilste.wav
keine Nutzung, daher keine Wertung von mir...

 
Entrophie
30.10.2017 um 17:29 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: sohei
Postings: 5

Alles gut. Nächste Systemunstellung auch abgewehrt ;). Bin gespannt was man sich nächstes Jahr überlegt um Gubel aufzuhalten ;)


 
Enigma
30.10.2017 um 21:51 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: sTm
Postings: 100

Ich liebe Lebensmittel
Nicht teilgenommen, daher keine Wertung. Die mangelnde Disziplin der Teilnehmer bekommt man aber jedes Jahr mit.

Vielleicht ist da der Zeitplan tatsächlich etwas straff für Menschen, die auch mal pennen müssen. Wir sind ja alle keine 20 mehr.
 
DeichShaf
31.10.2017 um 06:27 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Team LANparty-de
Postings: 36

Ich habe auch nicht wirklich an Turnieren teilgenommen. Aber positiv fiel mir auf, dass die Siegerehrungen unmittelbar nach Abschluss des jeweiligen Turniers abgehalten wurden. Sehr gut für die Sieger, die ihre Pokale und Medaillen nicht erst am Ende vor halb leerer Halle entgegen nehmen müssen.
 
le_PlNTn
31.10.2017 um 14:13 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: NoOb - No Obligations
Postings: 4

*Errorist*
Ja, der Zeitplan. CS:GO 5on5 war, nein, eigentlich alle Turniere waren völlig losgelöst vom Zeitplan. Das ist in sofern schade da es auch Personen gibt die sich mal für wenige Stunden aufs Ohr hauen wollen (wurd' mir so erzählt, ICH brauche natürlich überhaupt keinen Schlaf...nie).
__________________
Nothing ever changes but the shoes ...
 
cavinho
31.10.2017 um 17:46 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: -[dP]-
Postings: 6

Die Turniere hätten VOR der junien schon stehen müssen. Es gibt doch immer diese Standard Turniere, die Jahr für Jahr genutzt werden. Diese kann man direkt als fix kennzeichnen.
Für den Rest würde ich 2 Monate vorher eine Abstimmung starten.

 
HawaiiSamurai
01.11.2017 um 12:56 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: sohei
Postings: 65

Wie gewohnt chaotisch. Aber gerade, dass man während der Wartezeit mit seinen Mitspielern beim Bierchen schnackt und nach dem Spiel dann noch eins, sich dann doch wieder einer eine Pizza holt vom nächsten Gegnerteam macht für mich die Junien aus. Diese Idee aus der Junien eine straforganisierte Turnierlan zu machen mit Planung (lol) halte ich für absurd.
 
r'geek|LoB
01.11.2017 um 13:21 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: ref'ju:geeks welcome
Postings: 658

DeichShaf hat folgendes geschrieben:
Ich habe auch nicht wirklich an Turnieren teilgenommen. Aber positiv fiel mir auf, dass die Siegerehrungen unmittelbar nach Abschluss des jeweiligen Turniers abgehalten wurden. Sehr gut für die Sieger, die ihre Pokale und Medaillen nicht erst am Ende vor halb leerer Halle entgegen nehmen müssen.


Ich fand die Idee zwar auch gut, aber wurde eines besseren belehrt: Für unbeteiligte konnte dieser Umstand sehr nervig sein: Die Anzahl an ultralaut ins Mikro gebrüllten Ansagen war dieses Jahr extrem hoch. Gemeinsames Spielen in der Halle hat darunter sehr gelitten, man konnte sein eigenes Wort nicht verstehen. Hat man es mit Teamspeak und co. versucht, war gar nichts mehr zu verstehen durch die x-fache Übertragung aus allen Mikrofonen...
 
[DLW]Xel
01.11.2017 um 13:27 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: DauerLANdWars
Postings: 969

cavinho hat folgendes geschrieben:
Die Turniere hätten VOR der junien schon stehen müssen. Es gibt doch immer diese Standard Turniere, die Jahr für Jahr genutzt werden. Diese kann man direkt als fix kennzeichnen.
Für den Rest würde ich 2 Monate vorher eine Abstimmung starten.


Find ich gar nicht mal schlecht, die Idee. Die Custom Fun Turniere die sich leute wünschen vor Ort erstellen / aufmachen, alles was ihr eh mit Pokalen ausschreibt schon vorher aufmachen.
 
Copykill
01.11.2017 um 22:24 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: cl4p
Postings: 1

HawaiiSamurai hat folgendes geschrieben:
Wie gewohnt chaotisch. Aber gerade, dass man während der Wartezeit mit seinen Mitspielern beim Bierchen schnackt und nach dem Spiel dann noch eins, sich dann doch wieder einer eine Pizza holt vom nächsten Gegnerteam macht für mich die Junien aus. Diese Idee aus der Junien eine straforganisierte Turnierlan zu machen mit Planung (lol) halte ich für absurd.



Naja ist ja schön und gut das etwas Zeit dazwischen ist, aber mal ein Beispiel zum Verlauf bei csgo 5on5...wir sollten am Samstag um 13Uhr unser zweites Spiel haben. Da Spiele anderer Teams sich extrem verzögert haben konnten wir unser 2tes Spiel um 21Uhr spielen.
Wobei das Finale für 22 Uhr angesetzt war. 1-2 std Verzögerungen sind ja auch voll ok.
Aber 8 Std warten?

Somit hatten wir Sonntag morgen um 6.30 alle Spiele gespielt die wir spielen konnten! Weiterspielen ging nicht weil die Gegner schlafen waren.

Und somit hätten wir am Sonntag noch 4 Runden 5on5 bis Finale und 3 Runden 2on2 spielen müssen. Da die LAN aber auch irgendwann um 12 oder 13 Uhr zu Ende ist, ist die Frage wie soetwas hinhauen soll.


 
Xmuh
02.11.2017 um 06:51 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Team Junien
Postings: 11

Copykill hat folgendes geschrieben:

wir sollten am Samstag um 13Uhr unser zweites Spiel haben.
Wobei das Finale für 22 Uhr angesetzt war.


Dies wollte ich nur hervorheben.
Einen Zeitplan gibt es, dran gehalten wird sich nicht.
Das Team berät schon nötige Schritte, für weitere Vorschläge und Meinungen sind wir natürlich offen.
 
[~X~]Sigm@
02.11.2017 um 14:50 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: Xeno-Project
Postings: 1366

Le Grande Bleu
Der Zeitplan ist ne grobe Richtlinie. Funktionieren wird er nicht. Schuld daran sind nunmal wir Spieler. Es dürfen halt nicht so viele Turniere gespielt werden. Hab ich mir vor Jahren schon abgewöhnt. ;)
 
[DLW]Igor
03.11.2017 um 13:42 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: DauerLANdWars
Postings: 133

Alturiak hat folgendes geschrieben:
So lange es FlatOut2 und Re-Volt gibt, ist das Turnierangebot für mich völlig in Ordnung. :D
Bei der Spielorganisation wäre (insbesondere bei Gruppenmatches) etwas technische Unterstützung hilfreich, da man gerade auf der junien ja nicht übertrieben häufig am Rechner hängt und daher für andere schlecht auffindbar ist.


Was er sagt! Hilfe beim finden wäre aber echt gut...

btw: Entweder Turnieranmeldung im Vorfeld ODER erst ab Trailer-Ende. Riesen-Jenga war schon voll, als ich das erste mal auf junien.net war...
 
Xmuh
03.11.2017 um 18:05Editiert von Xmuh - 03.11.2017 um 18:55 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: Team Junien
Postings: 11

[DLW]Igor hat folgendes geschrieben:
Riesen-Jenga war schon voll, als ich das erste mal auf junien.net war...


Daher hatte das Turnierbüro "Bring Bier"-Schilder ausgehangen.
Jedes Problem lässt sich irgendwie lösen.
Keine Sorgen wenn der Pegel erreicht ist beissen wir nicht mehr.
 
soh-katana`
04.11.2017 um 16:28 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: sohei
Postings: 18

Von mir ein gut.
Ich war trotz vieler Turniere dem Rest des Baumes in allen Turnieren weit voraus und würde ein härteres durchgreifen begrüßen. In meiner Erinnerung war Matrix nicht so nachsichtig :-)
 
Gubelfax
05.11.2017 um 18:52 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: sohei
Postings: 99

Hatte den kompletten Samstag tagsüber nichts zu tun, da ich dauerhaft auf Gegner warten musste. Hab' die Zeit dann mit saufen gefüllt. Wie immer super!
 
[ Antwort erstellen ]
· impressum · nutzungsbedingungen · DOTLAN © 2002-2016 by Griffon · Design by ['ju:nien] ·